Das Schere-Stein-Papier Prinzip in SMITE

Erstellt 3 months ago

Text

Die SMITE Klassen sind nach dem Schere-Stein-Papier-Prinzip aufgebaut.

Nehmen wir mal an, dass du als Amor (Cupid) gegen einen Chaac spielst und ihr beide über die komplette Spieldauer sowohl das gleiche Level, als auch die gleiche Menge an Gold erhaltet und sich diese Balance nicht ändert.

Chaac hat 490 Basis-HP und erhält pro Level 88 HP dazu. Amor hat derweil 'nur' 445 Basis-HP und erhält auch nur 72 HP pro Level dazu. Das ist Absicht, weil Chaac in der Krieger Klasse ist und Amor ein Jäger, damit also etwas weicher.
Bedeutet: Beide auf Level 20 und ohne Items -> Chaac hat mehr HP. Dieser Effekt ist auch bei den Verteidigungswerten zu erkennen: Chaac hat 18 phys. (+3 pro Level) und 30 magische (+0.9 pro Level) Verteidigung. Amor nur 11 phys (+3 pro Level) aber auch 30 magische (+0.9 pro Level) Verteidigung. Amor ist gegen Magier also ohne Items sogar genauso tanky wie Chaac.
Aber jetzt kommt der große Unterschied: Skalierung bei Fertigkeiten und Auto-Hits
Chaacs Auto-Hits machen 39 Basis-Schaden (+2.1 pro Level). Amors Auto-Hits machen 35 Basis-Schaden (+2.3 pro Level). Ohne Items überholt Amor den guten Chaac also nicht, kommt aber im Basis-Schaden sehr nah dran:
Chaac auf Level 20 - 78.9
Amore auf Level 20 - 78.7
Das ist Absicht. Denn wenn wir auf die Skalierungen der Fertigkeiten schauen, sehen wir, dass Amors Heart Bomb durchgehend weniger Basis-Schaden hat, aber mit 90% der physischen Power skaliert, während Chaacs Axt hohen Basis-Schaden hat, aber dafür nur mit 60% der Power skaliert. Das bedeutet, dass Chaacs Fertigkeiten es begünstigen, wenn man tanky Items kauft, weil sie hohen Basis Schaden, aber wenig Skalierung haben. Diesen Effekt siehst du bei ganz vielen Kriegern und Wächtern.
Aber Chaac hat noch eine Besonderheit. Seine Ulti skaliert stärker als die Ulti von Amor (120% zu 100% bei Amor). Das ist zum Ausgleich gedacht, da der Basisschaden von Amors Ulti, während man die Fertigkeit hochlevelt, den Basisschaden von Chaacs Ultimate überholt.
Sie starten bei Stufe 1 mit 250 Schaden (Chaac) und 220 Schaden (Amor) und enden mit 450 Schaden (Chaac) und 540 Schaden (Amor).
Die höhere Skalierung gibt Chaac zwei schöne Möglichkeiten:
Wenn er Power-Items im Spiel kauft, knallt seine Ulti im Late-Game ziemlich rein, obwohl er mit den anderen Fertigkeiten und Auto-Hits keinen großen Vorteil mehr hat. Wenn er Defense-Items kauft, macht seine Ulti im Late-Game trotzdem noch etwas Schaden und der niedrigere Basis-Schaden der Fertigkeit wird etwas ausgeglichen.