Voice

Erstellt 2 months ago

Text

Und wieso suchen die Leute ständig Antworten von Leuten die schlichtweg damit nichts zu tun haben. da ist sogar das eine Doc was Herrvorragend oder wie das eine Ex Mitglied hieß das beste, weil er ist teil von SWH gewesen bis zu dieser Aktion, und er hat selbst gesagt sie haben keine Infos bekommen und wussten nichts was los war.
Also was bitte will man mit Staiy
"ja man hätte auch anders fragen können" bullshit, SWH ist public, eine Frage ändert sich nicht nur weil man sie woanders stellt. Klar hier sind viele Leute, aber LeFloid hat nochmal Millionen mehr Leute und macht das gleiche (witzigerweise sagt er aber staiy hat wie afd agiert, also macht lefloid auch afd masche nach seiner eigenen definition? :JEBAITED: ).
Das einzige was SWH durch die Public Sache hatte war Druck, aber wegen Druck nichts sagen wollen und einfach abhauen wollen? Ja. aber jetzt braucht man einen Sündenbock weil Krebs ist Böse und ist doch egal was jemand macht, es kommt ja Geld an, also ist Staiy jetzt der Sündenbock für alle.
Genauso wird sich ständig auf Sachen bezogen, die Faktisch nie gesagt wurden, dann zeigt man diesen Leuten die Quelle von Staiy dass er eben nicht sowas gesagt hat, aber stattdessen heulen diese Leute dann rummit Zitat Youtube Kommentar bei Staiy "Hier wird immer von Quellen die hinterlegt sind geschrieben, was sind das bitte für Quellen die selber geschrieben, ähm gefragt wurden ?" JA DAS SIND DIE QUELLEN, DIE QUELLE DIE DU SUCHST EXISTIERT NICHT WEIL STAIY EBEN SOWAS NIE GESAGT HAT.
Es Wurde nie behauptet SWH würde sich alles Geld in die Tasche stecken. Also ankommen mit "Krebshilfe sagt aber sie haben alles Geld bekommen" ist komplett am Thema vorbei, im Deutschunterricht wär das eine 6 weil Thema verfehlt. Und woher weiß man nun das "alles" ankam, man kennt nur den Betrag den SWH sagt, aber nicht zeigt, und den Betrag den Krebshilfe sagt und zeigt. Also fehlt hier das was SWH zeigen sollte. Kam nicht, lieber beenden.
Ich persönlich behaupte er hat "alles" Geld wirklich gespendet, aber sich nie um den Kram wirklich gekümmert, sich keine Gedanken gemacht, allein die Tatsache dass er nach mehrfacher Kritik und nach mehreren Jahren nicht dazu gelernt hat, ist problematisch. Und schön dass Krebshilfe Geld bekam, aber er selbst hat sicher bald ein Problem mit dem Finanzamt.
Und Twitch Subs konnte er eh nicht mitzählen, weil Twitch erstmal seinen Teil nimmt, dann es noch 45 Tage dauert bis ausgezahlt wird, danach noch von Dollar auf Euro umgestellt wird. Und danach wird dir das Geld geschicht, welches man dann versteuern muss weil es deine Einnahme ist. Nachdem dies alles gemacht wurde kannste den Betrag der übrig bleibt spenden.
Extra für euch direkt in Halbe Buch geschrieben XOXO ihr Hurensöhne (Oh der Text sei ja nun Böse weil ein Schimpfwort vorkommt und deswegen alle Punkte nicht mehr gelten würden Jebaited. )